05241 24022

Online Terminvereinbarung

Online Sprechstunde

Zahnärztin, Kieferorthopädie | Dr. med. dent. Anette Ortenburger

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Dr. med. dent. Anette Ortenburger

Online Termin

Der Ablauf der kieferorthopädischen Behandlung

Erster Untersuchungstermin:

Die Lage der Zähne ist für die Therapie entscheidend.Bei einem ersten Termin (Dauer etwa 45 Minuten) verschaffen wir uns einen Eindruck über die aktuelle Situation der Kiefer und Zähne und informieren, ob und zu welchem Zeitpunkt eine Therapie empfehlenswert erscheint.

In dieser Sitzung werden wir Ihnen voraussichtlich sagen können, ob sich Ihre Krankenkasse an den Kosten beteiligen darf. Anschließend werden diagnostische Unterlagen erstellt (Abdrücke, Röntgenbilder, Fotos), welche für eine präzise Therapieplanung notwendig sind (Dauer etwa 30 Minuten).

Therapiebesprechung:

Bei einem ersten Termin verschaffen wir uns einen Eindruck über die aktuelle Situation der Kiefer und Zähne.Nachdem wir alle diagnostischen Unterlagen ausgewertet haben, können wir in einer Therapiebesprechung (ca. 1 Woche später) detailliert über die Wahl der Behandlungsmittel, zeitliche Abfolge und den Kostenrahmen Auskunft geben. In diesem beratenden Gespräch haben Sie die Möglichkeit, zwischen einfachen, zweckmäßigen oder ästhetisch und funktionell hochwertigen Therapien zu entscheiden. Gemeinsam erarbeiten wir das von Ihnen gewünschte Therapieziel.

Den erstellten Behandlungsplan reichen wir für die Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse ein oder händigen diesen bei einer privaten Behandlung an Sie persönlich aus. Nach spätestens vier Wochen werden Sie von den gesetzlichen Krankenkassen über die Kostenübernahme informiert.

Falls erforderlich werden folgende Vor- oder Parallelbehandlungen empfohlen:

Zahnarzt (Versiegelungen, Karies, Mundhygiene, Prophylaxe), HNO Arzt (Nasenatmungsbehinderung, Schluckmuster), Orthopäde (Füße, Becken, Schultern, Wirbelsäule, Körperhaltung, Muskeltonus), Kinderarzt, Logopädie (Zungenruhelage, Schlucken, myofunktionelle Therapie, Lippenschluss, Sprache)

Aktive kieferorthopädische Behandlungsphase:

Nachdem das erste Behandlungsgerät (herausnehmbar oder festsitzend) hergestellt wurde, nehmen Sie einen Termin zur Einsetzung und Unterweisung zur Handhabung in unserer Praxis wahr.

Wichtig für die Therapie: Regelmäßige Kontrolluntersuchungen.

Daraufhin erfolgen regelmäßige Kontrolluntersuchungen im Abstand von ca. 6-8 Wochen bis zum Abschluss der aktiven Behandlungsphase.

Nachdem das erste Behandlungsgerät (herausnehmbar oder festsitzend) hergestellt wurde, nehmen Sie einen Termin zur Einsetzung und Unterweisung zur Handhabung in unserer Praxis wahr.

Feineinstellungsphase:

Im Anschluss an die aktive kieferorthopädische Behandlung besteht die Möglichkeit einer Feineinstellungsphase mit entsprechend geeignetem, herausnehmbarem Gerät (Positioner mit vorausgehender Funktionsanalyse).

Stabilisierungsphase:

Die Stabilisierungsphase findet mit herausnehmbaren (Retentionsplatte, Essixschiene) oder festsitzenden Geräten (Retainer) oder am günstigsten mit einer Kombination dieser beiden statt.

Dr. med. dent. Anette Ortenburger ist als empfohlener Arzt 2020 in der Focus Gesundheit Arztsuche ausgezeichnet.

 

 

Sprechzeiten

Montag07:30 - 12:0013:00 - 17:00Dienstag07:30 - 12:0013:00 - 17:00Mittwoch08:00 - 12:0013:00 - 17:00Donnerstag07:30 - 12:0013:00 - 17:00Freitag08:00 - 12:00

Online Termin

Anfahrt & Kontakt

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. med. dent. Anette Ortenburger

Kolbeplatz 3

33330 Gütersloh

Telefon +49 52 41 / 24 02 2
Telefax +49 52 41 / 20 41 2
info@dr-ortenburger.de

 

Parkplätze & Lage

Die Lage der Praxis Dr. med. dent. Anette Ortenburger erlaubt eine schnelle und einfache Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel.

Für alle, die die Praxis mit dem Auto besuchen, ist direkt unter der Praxis ein großzügig bemessenes, modernes Parkhaus in dem Sie bequem parken können.

Dr. med. dent. Anette Ortenburger

ImpressumDatenschutzLogin

Sie befinden sich hier:

Der Ablauf der kieferorthopädischen Behandlung

 

Die Lage der Zähne ist für die Therapie entscheidend.Bei einem ersten Termin (Dauer etwa 45 Minuten) verschaffen wir uns einen Eindruck über die aktuelle Situation der Kiefer und Zähne und informieren, ob und zu welchem Zeitpunkt eine Therapie empfehlenswert erscheint.

Dr. med. dent. Anette Ortenburger ist als empfohlener Arzt 2020 in der Focus Gesundheit Arztsuche ausgezeichnet.

Die Lage der Zähne ist für die Therapie entscheidend.

Bei einem ersten Termin verschaffen wir uns einen Eindruck über die aktuelle Situation der Kiefer und Zähne.

Wichtig für die Therapie: Regelmäßige Kontrolluntersuchungen.

Dr. med. dent. Anette Ortenburger ist als empfohlener Arzt 2020 in der Focus Gesundheit Arztsuche ausgezeichnet.